Level 1

Bei Level 1 handelt es sich um eine günstige Einsteigervariante. Ich nutze das Level 1 wenn ich Wanderungen bis 15 km mache und als Ergänzung mit Level 2 um Level 3 zu bekommen.

Neben den Bildern findet ihr die Herstellerbezeichnung und den Lieferanten, der auch gleichzeitig mit dem Artikel verlinkt ist. Ich werde auch die Preise als groben Anhalt mit dazu schreiben, aber der Preis ist der momentane Preis, der sich natürlich ändern kann. Sollte das jemandem auffallen kann derjenige mich anschreiben, oder ein Post im Forum hinterlassen, dann passe ich den Preis gerne an.

Lieferant: ASMC + Amazon

Artikelbezeichnung: Multipack Mil-Tec oliv

Preis: 19,99 € + 22,90 €

Die Tasche ist recht groß und stabil gebaut. Wie man sehen kann habe ich die normalen Reisverschlussgriffe gegen Kordeln ausgetauscht da die immer geklappert haben und ich sowas auf den Tot nicht leiden kann.

 

 

Das ist die Rückseite des Multipack Mil-Tec oliv. Gut zu sehen ist hier das ich den Beingurt einmal um die Schlaufe gewickelt habe. Ich wollte die Schnalle zum öffnen und schließen immer an ein und der selben Stelle haben.Wenn sie nicht befestigt ist dreht sich der Beingurt beim Wandern gerne mal nach innen oder gar nach hinten.

 

 

 

 

Lieferant: ASMC + Amazon

Artikelbezeichnung: Nalgene Trinkflasche Everyday 1 Liter

Preis: 9,99 € + 9,65 €

Um auf meinen Wanderungen immer Wasser griffbereit zu haben, sei es zum trinken, Hände reinigen oder mal das Gesicht abwaschen, habe ich mich für eine Nalgene Everyday 1 Liter Trinkflasche mit Weithals entschieden. In einer Situation in der man absolut keine Zeit hat kann man eine Weithalsflasche extrem schnell befüllen im gegensatz zu Flaschen mit kleiner Öffnung.

Ich lagere die Flasche immer geöffnet damit sie immer trocken ist und sich kein Schimmel oder Bakterien im restlichen Wasser der letzten Wanderung bilden können.

Die Flasche habe ich im Hauptfach untergebracht denn in die anderen passt sie einfach nicht rein 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

Um Nachrichten zu hinterlassen habe ich ein paar Blatt Papier und einen Bleistift dabei. Den Bleistift habe ich genommen weil er auch schreibt wenn er mal Nass geworden ist und anspitzen kann ich ihn ja mit meinem Messer.

 

 

 

Wie man sehen kann habe ich den Bleistift und das Papier vorne in die Tasche gepackt. Das Papier schaut normal nicht raus. Hier habe ihc es nur zu Darstellungszwecken nicht ganz verstaut.

 

 

 

 

Die Bolzen, die hier zu sehen sind, gehören zu meiner Pistolenarmbrust, die ich bei Level 3 bei mir trage. In dem Zippbeutel befindet sich Haferschleim in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Schnell zubereitet und sättigend.

 

 

 

Die Bolzen und das Essen habe ich in die kleine Tasche zwischen der Wasserflasche und dem Papier/Bleistift verstaut. So komme ich immer schnell an die Bolzen, sollte ich sie mal brauchen.

 

 

 

 

Lieferant: Amazon

Artikelbezeichnung: Fiskars Universalmesser K40

Preis: 8,95 €

Links ist das Fiskars K40, in der mitte habe ich ein paar Meter Gewebeklebeband und rechts ist ein Armband aus Paracord zu sehen. Das besondere daran ist das es mit einem Feuerstahl und einem stück Stahl zum Anzünden versehen ist.

 

Da ich die Tasche an meinem rechten Oberschenkel trage habe ich die Seitentasche gewählt die nach vorne gerichtet ist, so komme ich schnell an das Messer und bemerke es, sollte ich es doch mal verliehren. Das Armband mache ich natürlich an mein Handgelenk sobald ich unterwechs bin.

 

 

 

 

Bei diesen 3 Riegeln handelt es sich um Molke Riegel. Die esse ich ganz gerne und schmelzen nicht wie Schokolade, wenn die Sonne drauf scheint. Natürlich kann man sich auch andere schnelle Energieriegel einstecken. Aber hiervon kostet einer gerade mal 0,49 € bei Rossmann.

 

 

 

 

Die Riegel kommen in die Seitentasche die nach hinten zeigt.

 

 

 

 

 

 

Komplett gepackt sieht das Multipack dann so aus.

 

 

 

 

 

 

Das Gewicht ohne Wasser ist mit 1012 Gramm für mich auch nicht zu schwer.

 

 

 

 

 

 

Lieferant: ASMC + Amazon

Artikelbezeichnung: Mil-Tec Hip Bag Combat oliv

Preis: 16,99 € + 17,47 €

Die Tasche hat eion großes Fach, ein mittleres und zwei kleine an den Seiten. Wie ich die befüllt habe werde ich in den folgenden Bildern zeigen.

 

 

Lieferant: ASMC + Amazon

Artikelbezeichnung: Mil-Tec Hip Bag Combat oliv

Preis: 4,99 € (gebraucht) + 9,52 €

 

 

 

 

Der kleine Kocher mit den 6 Brennstofftabletten (die im Kocher liegen) und ein Feuerzeug finden bei mir in einer der Seitentaschen Platz.

 

 

 

 

 

Ich habe einige nützliche Tabletten, wie z.B. Schmerztabletten und Tabletten gegen Allergien in der anderen Seitentasche. Dazu habe ich noch Lippenbalsam und eine kleine Tube Zahnpasta dabei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lieferant: ASMC

Artikelbezeichnung: Nähset Mil-Tec

Preis: 2,99 €

Lieferant: DECATHLON

Artikelbezeichnung: Camping-Löffel nicht kratzend grün QUECHUA

Preis: 1,00 €

 

In der Tasche mit dem Nähzeug und dem Löffel habe ich noch 2 Packete Papiertaschentücher und 2 kleine Instant Engery Päckchen die ich bei DM oder Rossmann gekauft habe.

 

 

 

 

 

Lieferant: DECATHLON

Artikelbezeichnung: Regenjacke Rain-Cut Herren blau QUECHUA

Preis: 7,99 €

Lieferant: DECATHLON

Artikelbezeichnung: Rucksack ultrakompakt 10 Liter blau QUECHUA

Preis: 1,99 €

Lieferant: Amazon

Artikelbezeichnung: Sawyer Mini Wasserfilter

Preis: 27,95 €

Lieferant: DECATHLON

Artikelbezeichnung: Fußwärmer 10 Stück APTONIA (nur 4 Stück dabei)

Preis: 4,99 €

Lieferant: DECATHLON

Artikelbezeichnung: Körperwärmer 10 Stück APTONIA (nur 4 Stück dabei)

Preis: 4,99 €

 

Diese Tasche wiegt mit allem 1698 Gramm.

 

 

 

 

 

 

Den Bauchgurt habe ich ein bisschen verändert. Bei der eigentlichen Art konnte ich den Bauchgurt nicht so gut festziehen. Hier ein paar Bilder dazu. Wenn ihr den Gurt auch auseinander nehmt, dann zieht ihn noch eben durch das Hip Bag (wie im letzten Bild zu sehen) bevor ihr es zusammenbaut. Das ist viel einfacher.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Hip Bag hat Klett an der Gürteldurchführung. Ich habe es mit Gewebeklebeband abgeklebt, damit ich die Tasche, wenn ich sie brauche vor meinen Bauch ziehen kann und wenn ich sie nicht brauche wieder auf den Rücken drehen kann. So ist sie mir nie im Weg und ich komme ganz einfach an meine Sachen. Ich werde das Klebeband bei gelegenheit gegen das passende Gegenstück vom Klett ersetzen, das ist ein bisschen „Professioneller“ 😉

 

 

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*